Wählerinitiative solidarisch gegen Polizeiprovokation beim G20 Gipfel

Wählerinitiative solidarisch gegen Polizeiprovokation beim G20 Gipfel

Die Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD am 2.8.2017 verabschiedete folgende Solidaritätserklärung: Solidaritätserklärung an Frederik Antary Lieber Frederik, unser heutiges Treffen der Wählerinitiative hat u.a. zu den staatsterroristischen Provokationen im Zusammenhang mit dem G20 Krisen-Gipfel Anfang Juli diskutiert. Wir wurden über das Vorgehen gegen dich und den anderen Teilnehmern aus dem Bus der Falken zum G20 Gipfel informiert, wo neben dir mehrere erkennungsdienstlich behandelt wurden, sich entkleiden mussten, körperlich untersucht und fotografiert wurden. Alle Teilnehmer der Wählerinitiative erklärten ihre uneingeschränkte Solidarität mit dir und stehen auch hinter deiner Anzeige gegen die staatliche Provokation gegen Protestierer und Demonstranten. Mehr…

Wittener WAZ  verschweigt Kandidatur des Direktkandidaten der Internationalistischen Liste/MLPD

Wittener WAZ verschweigt Kandidatur des Direktkandidaten der Internationalistischen Liste/MLPD

Schon kurz nach der Wahlzulassung der Direktkandidaten im Wahlkreis zur Bundestagswahl, startet die Wittener WAZ ihren Werbefeldzug für die Vertreter der bürgerlichen Parteien "Promis helfen beim Kampf um Prozente". Den Vertretern der bürgerlichen Parteien wird für ihre Standpunkte breiten Raum gegeben. Der Kandidat der Internationalistischen Liste/MLPD Achim Czylwick wird hier verschwiegen. Achim Czylwick hat unmittelbar einen Leserbrief geschrieben, der (wen wundert es) bis heute noch nicht abgedruckt wurde. (Anmerkung: am 4.8. wurde er im Lokalteil der WAZ gekürzt abgedruckt) Die Redakteure haben von demokratischer Gleichberechtigung im Wahlkampf wohl noch nichts gehört. Mehr…

Bundestagswahlkampf beginnt

Bundestagswahlkampf beginnt

Am vergangenen Freitag 28.7. wurde vom Kreiswahlausschuss der Kandidat der Internationalistischen Liste/MLPD, Achim Czylwick aus Witten für den Wahlkreis 139 /EN II für Witten, Hattingen, Herdecke, Wetter und Sprockhövel zugelassen. Achim Czylwick ist seit 13 Jahren Ratsmitglied in Witten für das überparteiliche Personenwahlbündnis AUF-Witten. Er steht für eine alternative, fortschrittliche, demokratische und antifaschistische Politik. Die praktische Zusammenarbeit unterschiedlicher fortschrittlicher Kräfte um Veränderungen und Verbesserungen zu erreichen, bei gegenseitiger Achtung trotz unterschiedlicher politischer Ziele sieht er bei der Kandidatur der Internationalistischen Liste/MLPD genau richtig und als einen erfolgreichen Weg. Mehr…

Wählerinitiative trifft sich

Wählerinitiative trifft sich

Die Wählerinitiative Ennepe-Ruhr der Internationalistischen Liste/MLPD trifft sich am Donnerstag 6. Juli um 18.30 Uhr in der Gaststätte 3. Halbzeit in Witten-Heven, Haldenweg. Auf dem Programm steht: CDU/FDP - Koalition: Verstärkter Rechtsruck in NRW und die Eckpunkte des Bundestagswahlkampfes der Internationalistischen Liste/MLPD im Ennepe-Ruhr-Kreis. Ihr seid herzlich eingeladen! Mehr…

Urlaub: Auf zum Sommercamp!

Urlaub: Auf zum Sommercamp!

Auf zum Sommercamp! Erlebe drei Wochen einzigartigen, rebellischen Urlaub: Zelten und Feiern unter dem Sternenhimmel in schönster Natur, finde Freunde fürs Leben, mach mit uns Sport und Ausflüge und setze dich ein für unsere Zukunft. 22.07. - 12.08.17 Jugend und Kindercamp Truckenthal / Thüringen www.rebell.info Mehr…

Power-Wochenende mit tausenden Teilnehmern und neuen Höhepunkten

Power-Wochenende mit tausenden Teilnehmern und neuen Höhepunkten

Quirlig, bunt, vielfältig, internationalistisch - von einer Superstimmung geprägt war das 18. Internationalen Pfingstjugendtreffens auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. Über 30 Besucher aus Witten und Hattingen liesen es sich nicht nehmen dabei zu sein. Einige haben sogar über 3 Tage ihre Zelte dort aufgeschlagen. Mehr…

Einladung zur Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD

Einladung zur Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD

Die Wählerinitiative Ennepe-Ruhr der "Internationalistischen Liste/MLPD" lädt zur gemeinsamen Auswertung der Landtagswahl auf ihr nächstes Treffen ein: Am Dienstag den 30. Mai um 18.00 Uhr in der Gaststätte "3. Halbzeit", Haldenweg in Witten - Heven . Interessierte sind herzlich eingeladen. Mehr…

Begeisterte Wahlparty

Begeisterte Wahlparty

15.5.2017. Freudig und begeistert war gestern abend die Stimmung auf der Wahlparty der Internationalistischen Liste/MLPD Ennepe-Ruhr - mit mehr als 40 Gäste aller Altersklassen - in der 3. Halbzeit in Heven. Während im Wittener Rathaus Katerstimmung vorherrschte wurde dort interessiert die äußerst interessanten Erlebnisse im Wahlkampf im gesammten Ennepe-Ruhr-Kreis - verbunden mit Kultur und Musik aufgenommen. Über die Stimmenzuwächse für die Direktkandidatin Anna Vöhringer in der Witten, sowie im Wahlkreis Witten-Herdecke (gegenüber der letzten Bundestagswahl) wie auch bei den Zweitstimmen kam Freude auf. Jeder der anwesenden Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer registrierte mit Stolz, wie sich der eigene Einsatz der letzten Wochen auch in Stimmenzuwächsen zeigte. Für den Vorstand der Wählerinitiative bedankte sich Anna Vöhringer bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern im Wahlkampf. Mehr…

Beide Stimmen für die Internationalistische Liste/MLPD - Liste 26

Beide Stimmen für die Internationalistische Liste/MLPD - Liste 26

Am Sonntag 14. Mai in Witten und Herdecke die Erstimme für Anna Vöhringer und die Zweitstimme für die Internationalistische Liste/MLPD - Liste 26. Für Hattingen, Sprockhövel, Wetter, Gevelsberg, Ennepetal, Schwelm und Breckerfeld die Zweitsimme. Die MLPD-Vorsitzende Gabi Gärtner spricht dazu Klartext: Mehr…

Wählerinitiative solidarisch

Wählerinitiative solidarisch

Witten den 26.04.2017 An die Belegschaft der ZF Industrieantriebe Witten GmbH Liebe Kolleginnen und Kollegen, bereits im Januar haben wir unsere uneingeschränkte Solidarität mit eurem Kampf gegen die massiven Lohnkürzungen erklärt. Inzwischen ging durch die Presse, dass mittlerweile mit der Schließung der Lehrwerkstatt gedroht wird, um das durchzusetzen. Ein Grund mehr, den Angriffen und der Spaltung eine klare Absage zu erteilen! Mehr…

ZF Witten: 95 Prozent lehnen Abweichung vom Tarifvertrag ab

ZF Witten: 95 Prozent lehnen Abweichung vom Tarifvertrag ab

01.05.17 - Passend zum heutigen 1. Mai, dem Internationalen Kampftag der Arbeiterklasse: Die Kolleginnen und Kollegen haben bei ZF den geplanten Einschnitten gegenüber dem geltenden Tarifvertrag eine klare Abfuhr erteilt - ganz im Sinne von Gewerkschaften als Kampforganisationen, wofür auch heute viele Menschen auf die Straße gehen: Mehr…

Direktkandidatur der Rebellin Anna Vöhringer für die Internationalistische Liste/MLPD für Ennepe-Ruhr-Kreis II (Witten, Herdecke) bestätigt – einstimmig, keinerlei Beanstandung

Direktkandidatur der Rebellin Anna Vöhringer für die Internationalistische Liste/MLPD für Ennepe-Ruhr-Kreis II (Witten, Herdecke) bestätigt – einstimmig, keinerlei Beanstandung

30.3.17 Witten: Auf der heutigen Sitzung des Kreiswahlausschusses für Ennepe-Ruhr-Kreis II (106 – Witten, Herdecke)zur Landtagswahl NRW wurde die Direktkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD, Anna Vöhringer bestätigt. Die breite Unterstützung aus dem Wahlkreis weit über die vorgeschriebenen 100 Wahlberechtigten hinaus in einem kurzen Zeitraum hat sich gelohnt. Dabei wurden auch eine Reihe von neuen Kontakten geknüpft – so haben beispielsweise die Beschäftigten einer kurdischen Pizzeria allein 25 Unterschriften in ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis selbst gesammelt. Das führte zu neuen Kontakten zur Internationalistischen Liste/MLPD. Mit Anna kandidieren 8 weitere Direktkandidaten im Wahlkreis: Für die Piratenpartei, SPD, CDU, FDP, die Bündnis-Grünen, die Linkspartei, ein Einzelkandidat sowie leider auch für die AfD. Erfreulich, dass die faschistische NPD im Wahlkreis 106 keine Kandidatur zustande brachte. Die Kreiswahlausschuss bestätigte alle Kandidaturen und damit auch Anna einstimmig und ohne Beanstandung. Anna ist mit Abstand die jüngste von allen, zugleich vertritt sie als Vertreterin des Jugendverband REBELL mit dem Internationalistischen Bündnis das konsequenteste Programm für eine wirkliche Zukunft für die Jugend. Ein guter Start für das „warm up“ im Landtagswahlkampf im Ennepe-Ruhr-Kreis und in NRW. Mehr…

"Nein"! beim Verfassungsreferendum in der Türkei !

"Nein"! beim Verfassungsreferendum in der Türkei !

Die MLPD und das Internationalistische Bündnis unterstützt die "Nein"-Kampagne beim Verfassungsreferendum am 16. April 2017. Die faschistische Regierung der Türkei unter Recep Tayyip Erdogan nutzte den Putsch vom 15. Juli 2016 als Vorwand, um alle demokratisch-oppositionellen Kräfte in der Türkei zu unterdrücken und immer mehr bürgerlich-demokratischen Rechte und Freiheiten auszuhebeln. Wir begrüssen es sehr, dass sich in Witten fortschrittlich und demokratische gesinnte Leute zu einem Wittener Forum für Demokratie und Menschenrechte in der Türkei zusammen gefunden haben um aktuell gemeinsam für ein "Nein!" beim Verfassungsreferendum zu werben und eine Überzeugungsarbeit zu entfalten. Zum Forum haben sich Mitglieder bzw. Vertreter der SPD, FDP, der Linkspartei, von den Piraten, der MLPD, von Verdi, dem Trotz-Allem-Zentrum, vom Mieterverein, dem Frauenverband Courage, dem Wittener Friedensforum, türkisch-kurdischen Mitbürgern auf Intitiatve des humanitären Aktivisten Zülfü Altunok zwischenzeitlich mehrmals getroffen und als erste gemeinsame Aktivität eine Infoveranstaltung mit dem türkischen Jounalisten Ismail Küpeli durchzuführen. Am Montag den 20. März 2017 um 18.30 Uhr, in der Vereinsgaststätte des TUS Heven "Zur 3. Halbzeit", Haldenweg 2 in Witten-Heven. Ismail Küpeli wird ausführlich auf die ganzen Hintergründe der Entwicklung in der Türkei eingehen und nach seinem Referat gibt es die Möglichkeit zur Diskussion darüber. Zu dieser Veranstaltung ist jeder herzlich eingeladen. Mehr…

Anna Vöhringer als Direktkandidatin in Witten zur Landtagswahl aufgestellt !

Anna Vöhringer als Direktkandidatin in Witten zur Landtagswahl aufgestellt !

Die Wählerinitiative des Internationalistischen Bündnis hat folgende Presseerklärung veröffentlicht: Anna Vöhringer kandidiert für die Internationalistische Liste / MLPD in Witten-Herdecke zur Landtagswahl Mehr…

Protest gegen Verhaftung der beiden Vorsitzenden der türkischen Demokratischen Partei der Völker (HDP)

Protest gegen Verhaftung der beiden Vorsitzenden der türkischen Demokratischen Partei der Völker (HDP)

04.11.16 - Die MLPD Ennepe-Ruhr erklärt sich uneingeschränkt solidarisch mit den Verhafteten. Im Rahmen einer brutalen Polizeiaktion sind gestern Nacht die gleichberechtigten Ko-Vorsitzenden der türkischen Demokratischen Partei der Völker (HDP), Selahattin Demirtaş und Figen Yüksekdağ, festgenommen worden. Mit ihnen verhaftete das faschistische Regime der Türkei auch die HDP-Parlamentarier Sırrı Süreyya Önder, Nursel Aydoğan, Selma Irmak, İdris Baluken, Mehmet Ali Aslan, Leyla Birlik, Gülser Yıldırım, Ziya Pir und Ferhat Encü. Die Razzien fanden kurz nach Mitternacht in den Privathäusern der Politikerinnen und Politikern statt. Außerdem drangen türkische Polizeieinheiten auch in die Zentrale der HDP in Ankara ein. Das Gebäude ist von Polizeieinheiten abgeriegelt. Eine Pressekonferenz, die die HDP dort abhalten wollte, kam nicht zustand, da die „Sicherheitskräfte“ Journalisten trotz gültigen Presseausweisen nicht ins Gebäude lässt. Die Nachrichtendienste twitter und whatsapp sind gesperrt. Es wurde eine Nachrichtensperre verhängt. Mehr…

MLPD Ennepe-Ruhr
  • Kontakt über:
  • Heinz Vöhringer
  • Voedestrasse 32
  • 58455 Witten
  • Tel.: 02302/1691458
  • e-mail: witten@mlpd.de

  • Jakobus Fröhlich
  • Königsteiner Strasse 18b
  • 45529 Hattingen
  • Tel.: 02324/53139