100 Jahre Novemberrevolution 1918 - ein Filmabend der MLPD

100 Jahre Novemberrevolution 1918 - ein Filmabend der MLPD

Herzliche Einladung zu einem Filmabend. Am Donnerstag 15. November 2018 - 19.00 Uhr - Hattingen, Holschentor - Zentrum für Bürgerschaftliches Engagement, Talstraße 8. - Im Rahmen der Gedenk- und Projektwoche lädt die MLPD Hattingen zu einem äußerst interessanten Filmabend ein. Mit anschließender Diskussion über die Erfahrungen der Novemberrevolution für heute. Eintritt frei. Mehr…

Wir sind mehr - Der Jugend eine Zukunft !

Wir sind mehr - Der Jugend eine Zukunft !

An die 1.300 Teilnehmer hatte am Freitag Mittag in Hattingen die Demonstration aus Anlass von 100 Jahre Novemberrevolution 1918, die den I. Weltkrieg beendete, und 80 Jahre Pogromnacht der Hitlerfaschisten 1938. Sie wurde vor allem von Schülern der Gesamtschule, der Gymnasien, mehrerer Grundschulen sowie ihrer Lehrer getragen, die in großen, selbst gestalteten Zügen von ihren Schulen vor das Hattinger Rathaus zogen. Die Kundgebung um 12 Uhr wurde von zahlreichen Antifaschisten, u.a. von der Linkspartei, MLPD, Rebell, Frauenverband Courage, Internationales Frauen - Café und Geflüchteten mitgetragen. Mehr…

Bundesweite Montagsdemo / #unteilbar --- Am 13. Oktober auf nach Berlin!

Bundesweite Montagsdemo / #unteilbar --- Am 13. Oktober auf nach Berlin!

„Setzen wir gemeinsam ein kämpferisches Zeichen gegen die Rechtsentwicklung der Regierung! Weg mit den Hartz-Gesetzen! Montag ist Tag des Widerstands!“ - so beginnt der Aufruf der Bundesweiten Montagsdemo-Bewegung zur Demonstration #unteilbar am 13. Oktober in Berlin. Die Montagsdemo Witten wird an der Demo in Berlin teilnehmen. Es gibt eine Mitfahrgelegenheit von Bochum. Abfahrt 3.50 Uhr an der Reisebushaltestelle am Bochumer Hauptbahnhof/Unterführung Wittener Str. Preis 32 € Hin+Rückfahrt. Anmeldung bei U.Achenbach 0176-65783376. Mehr…

Nicht versäumen: Veranstaltung „Der große Bergarbeiterstreik 1997

Nicht versäumen: Veranstaltung „Der große Bergarbeiterstreik 1997

Zur Zeite finden viele Veranstaltungen zum Abgesang auf den (Untertage-)bergbau Jahr statt – meist ohne Bergleute oder nur als Statisten. Bei der einmaligen Veranstaltung "Der große Bergarbeiterstreik 1997" am, 6. Oktober ab 16.00 Uhr, in Gelsenkirchen-Horst sind die Kumpels Akteure, als Zeitzeugen des großen Bergarbeiterstreiks 1997. Mehr…

Einladung zum Thüringen-Abend

Einladung zum Thüringen-Abend

Das Internationalistische Bündnis kandidiert mit der Internationalistischen Liste/MLPD im September 2019 zu den Landtagswahlen in Thüringen. Warum? Dazu lädt die MLPD zu einem Thüringen-Abend mit echten Thüringer Bratwürsten und Sauerkraut am Freitag 28. September 2018 in den Treff International ab 19.00 Uhr ein. Interessierte sind herzlich willkommen. Mehr…

Gemeinsam den Antikriegstag vorbereiten!

Gemeinsam den Antikriegstag vorbereiten!

Die Regionalgruppe des Internationalistischen Bündnisses lädt für Samstag den 11. August, 14.00 Uhr im Treff International, Bahnhofstr. 70, Witten, alle Interessierten Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen zu einem Vorbereitungstreffen für eine kämpferische Kundgebung am 1. September - dem Antikriegstag - ein. Mehr…

14 Jahre Montagsdemo Witten

14 Jahre Montagsdemo Witten

Am Montag den 6. August 2018 feiert die Wittener Montagsdemo ihren 14. Jahrestag. Die regelmäßigen Protest-Kundgebungen sind auch in Witten zu einem selbstverständlichen Bestandeil des politischen Lebens geworden. Nirgends werden so offen und direkt die sozialen, politischen, ökonomischen, ökologischen, antifaschistischen und friedensbewussten Fragen und Sorgen der Arbeiter/innen, Angestellten, Arbeitslosen, Hartz IV-Empfänger... vorbehaltlos und demokratisch am offenen Mikrofon behandelt. Zu Jahrestag geben wir folgende Pressemitteilung der Wittener Montagsdemo weiter: Mehr…

Justizskandal im Prozess MLPD gegen Postbank

Justizskandal im Prozess MLPD gegen Postbank

Im November 2017 hatte die Deutsche Bank und die Postbank (100%ige Tochter der Deutschen Bank) sämtliche Konten der MLPD mit gleichlautenden formalen Briefen gekündigt. Darunter auch das Geschäftskonto der MLPD Ennepe-Ruhr. Am 24. Juli war der Prozess über die Klage der MLPD gegen die Postbank beim Amtsgericht Dortmund. Das Ergebnis ist ein großer Justizskandal. Das ZK der MLPD schreibt in einer Pressemitteilung: Mehr…

Diskussionsveranstaltung zu neuimperialistischen Länder

Diskussionsveranstaltung zu neuimperialistischen Länder

Die MLPD Ennepe-Ruhr lädt für den Freitag, 13. Juli, 19.00 Uhr, im Treff International in Witten Bahnhofstr. 70, zur Diskussionsveranstaltung "Über die Herausbildung der neuimperialistischen Länder" ein. Achim Czylwick wird darüber referieren und mit den Teilnehmern diskutieren. Mehr…

200. Geburtstag - Karl Marx – genialer Theoretiker und Führer des internationalen Proletariats

200. Geburtstag - Karl Marx – genialer Theoretiker und Führer des internationalen Proletariats

Zu seinem 200. Geburtstag am 5. Mai 2018 gedenkt die MLPD wie Millionen Arbeiter und Revolutionäre auf der ganzen Welt des großen Denkers und Praktikers der internationalen Revolution – Karl Marx. In Gelsenkirchen findet am 5. Mai eine Veranstaltung der MLPD zu Karl Marx statt. Vielerorts wird die "Filmische Präsentation zu Lehren und Leben von Karl Marx" aus der Filmreihe der MLPD "Dem Antikommunismus keine Chance" gezeigt - verbunden mit Diskussionsrunden. Mehr dazu... Mehr…

1.Mai 2018 - Für Arbeit, Frieden, Umwelt - echten Sozialismus

1.Mai 2018 - Für Arbeit, Frieden, Umwelt - echten Sozialismus

Für die internationale Arbeitereinheit - für Arbeit, Frieden, Umwelt - echten Sozialismus! - so titelt der 1. Mai-Aufruf der MLPD ---- Liebe Kolleginnen und Kollegen, die MLPD Ennepe-Ruhr ruft alle fortschrittliche, umweltbewusste, friedensbewusste, antifaschistische, internationalistische und kämpferische Kolleginnen und Kollegen, Beschäftigte, Frauen, Familien ... zur Teilnahme an der gewerkschaftlichen Kundgebungen im Kreis - in Witten um 11 Uhr am Rathausplatz, in Hattingen um 10 Uhr im Krämersdorf und in Gevelsberg um 10 Uhr am Vendomer Platz auf. Zur kämpferischen 1. Mai Feier der MLPD nachmittags um 15 Uhr in der Kleingartenanlage 'Flora', Am Heerbusch 60 in Bochum-Werne, ist jeder herzlich eingeladen. Mehr…

EFRIN - Solidarität  -  Für Frieden, Freiheit, Demokratie! Hoch die internationale Solidarität!

EFRIN - Solidarität - Für Frieden, Freiheit, Demokratie! Hoch die internationale Solidarität!

Mit 120 bis 150 Teilnehmern wurde die Kundgebung „Efrîn wird leben!“ am 21. März auf dem Hattinger Untermarkt ein großer Erfolg. Kampfgeist, Wut und Trauer über die Opfer des Kampfes gegen das Ergogan-Militär und starke Initiativen prägten die Versammlung. Mehr…

SPD in Witten tief in der Krise und gespalten

SPD in Witten tief in der Krise und gespalten

Nach der Mitgliederabstimmung zur GroKo setzt sich die Krise der SPD fort. In Witten hat sich Wechsel - Chamäleon und Bundestagsabgeordneter Ralf Kapschack zwischenzeitlich vollständig zum Befürworter der GroKo gemausert. Nach der Wahl im September war er noch entschiedener Verfechter der "Opposition". Wir können gespannt sein, wie er in den kommenden Monaten die weiter nach rechts gerückte Politik der SPD "seinen" Wählern verkaufen will. Mehr…

Protestkundgebung gegen die türkischen Angriffe auf Afrin

Protestkundgebung gegen die türkischen Angriffe auf Afrin

Für Mittwoch den 21. Februar, um 18.00 Uhr ruft das Wittener Forum für Demokratie und Menschlichkeit in der Türkei zu einer Fackel-Kundgebung gegen Angriffe der türkischen Armee auf Afrin - und zur Solidarität mit Afrin, auf dem Berliner Platz in Witten auf: Nein zum Krieg - Frieden für Afrin! Mehr…

Revolutionäre Alternative zum würdelosen Postengeschachere der GroKo - MLPD - Partei neuen Typs

Revolutionäre Alternative zum würdelosen Postengeschachere der GroKo - MLPD - Partei neuen Typs

Unter der Bevölkerung wachsen Unverständnis und Empörung über den würdelosen Eiertanz der (möglichen) künftigen Koalitionäre aus CDU, CSU und SPD. Nach wenigen Stunden zog SPD-Vorsitzender Martin Schulz seine Bewerbung als Außenminister zurück. Dies geschah nicht freiwillig und auch nicht, weil (Noch-)Außenminister Sigmar Gabriel (ebenfalls SPD) beleidigt war. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Ralf Kapschack für Ennepe-Ruhr vollzieht einen Hüh-Hot-Eiertanz. Mehr…

MLPD Ennepe-Ruhr
  • Kontakt über:
  • Heinz Vöhringer
  • Voedestrasse 32
  • 58455 Witten
  • Tel.: 02302/1691458
  • e-mail: witten@mlpd.de

  • Jakobus Fröhlich
  • Königsteiner Strasse 18b
  • 45529 Hattingen
  • Tel.: 02324/53139