Erfolgreiche Silvesterfeier

Die MLPD Kreisverbände Bochum und Ennepe-Ruhr haben auch dieses Jahr wieder gemeinsam Silvester gefeiert und dabei das Jahr 2015 gebührend verabschiedet und 2016 feierlich begrüßt

Mit feierlicher Silvesteransprache, einem vielseitigen Kulturprogramm, reichhaltigem Buffet, großer Tombola, Cocktailbar vom Jugendverband REBELL und viel Musik und Tanz verabschiedeten viele Freunde und Genossen der MLPD Kreisverbände Bochum und Ennepe Ruhr das Jahr 2015 und begrüßten das Jahr 2016. Unter den Gästen waren auch einige Flüchtlinge aus Rojava. Schwerpunkt der Rede und des Kulturprogramm war der Solidaritätspakt zwischen ICOR und dem Befreiungskampf des kurdischen Volkes. Zu diesem Solidaritätspakt gehört der Aufbau des Gesundheits- und Sozialzentrum in Kobane, sowie der Ausbau des Haus der Solidarität in Truckenthal im Thüringer Wald. Das Haus der Solidarität wird 2016 noch größere Bedeutung bekommen. Insgesamt 10 Brigadisten aus Bochum und Ennepe-Ruhr nahmen 2015 an den ICOR Solidaritätsbrigaden zum Aufbau eines Gesundheits- und Sozialzentrum in Kobane in Rojava/ Nordsyrien teil. Der zuletzt zurückgekehrte Brigadist wurde feierlich für seinen Einsatz geehrt. Eine Brigadisten befand sich zum Zeitpunkt der Silvesterfeier noch auf dem Rückweg nach Bochum. Den Abschluss des "Kobane Blocks" war das gemeinsam von allen anwesenden Brigadisten vorgetragene Lied "Wir folgen unserm Herz nach Kurdistan".

Die Spendensammlung zum Abschluss der Spendenkampagne "100.000 € für die Stärkung der MLPD" ergab 534,11 €. Auch die Tombola mit vielen attraktiven Preisen, wie einem Soda-Streamer oder eine Kaffee Maschine trug zum vielseitigem Programm und zur Spendenkampgne bei.

Der Jugendverband REBELL und seine Kinderorganisation ROTFÜCHSE versorgte alle Teilnehmer mit leckeren Cocktails. Beim reichhaltigen Buffet war für jeden was dabei und alle sind satt geworden. Um 00:00 Uhr gab es den traditionellen Mitternachtssekt.

Es wurde viel getanzt und gefeiert. Die Silvesteransprache lenkte auch den Blick auf das vor uns liegende Jahr 2016. Dazu gehört unter anderem die zweite Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Nepal und das zweite rebellische Musikfestival in Truckenthal/ Thüringer Wald. Auf die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des X. Parteitag der MLPD wird sich 2016 besonders konzentriert.

MLPD Ennepe-Ruhr
  • Kontakt über:
  • Heinz Vöhringer
  • Voedestrasse 32
  • 58455 Witten
  • Tel.: 02302/1691458
  • e-mail: witten@mlpd.de

  • Jakobus Fröhlich
  • Königsteiner Strasse 18b
  • 45529 Hattingen
  • Tel.: 02324/53139