Einladung zur Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD

Die Wählerinitiative Ennepe-Ruhr der "Internationalistischen Liste/MLPD" lädt zur gemeinsamen Auswertung der Landtagswahl auf ihr nächstes Treffen ein: Am Dienstag den 30. Mai um 18.00 Uhr in der Gaststätte "3. Halbzeit", Haldenweg in Witten - Heven . Interessierte sind herzlich eingeladen.
Einladung zur Wählerinitiative der Internationalistischen Liste/MLPD

Einladung

Unter der Bedingung dass - durch örtliche und überörtliche Medien - äußerst wenig über die Internationalistische Liste berichtet wurde, bewertet der Vorstand der Wählerinitiative das Wahlergebnis als erfolgreich. Gegenüber der letzten Bundestagswahl konnte die MLPD einige Stimmen dazu gewinnen. Auch bewerten sie die Zustimmung zu den Inhalten der Internationalistischen Liste weitaus höher als das Wahlergebniss, da nicht wenige Wähler die Aussicht 'unter 5 % ' zu bleiben,  Anlass war, scheinbar kleinere Übel zu wählen. Auf dem Treffen sollen auch erste Überlegungen zur Vorbereitung der Bundestagswahl beraten werden.

Auf dem Treffen soll auch für das 18. internationale Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen "Gegen den Rechtsruck der Regierung, Trump, AFD & Co. - Für internationale Solidarität" geworben werden. Für Unterstützer und Interessierte des Internationalistischen Bündnis ist eine Podiumsdiskussion am Sonntag um 11.00 Uhr "Zwischenbilanz und Perspektiven des Internationalistischen Bündnis" sehr empfehlenswert. Auf dem Podium werden Vertreter der meisten Trägerorganisationen sein.
Die Wählerinitiative ruft auch zur Teilnahme an der Zukunftsdemonstration "Für unsere Zukunft auf die Strasse!" auf , am Samstag um 10.00 auf dem Willy-Brandt-Platz (am Hbf) in Essen.