Gemeinsam den Antikriegstag vorbereiten!

Die Regionalgruppe des Internationalistischen Bündnisses lädt für Samstag den 11. August, 14.00 Uhr im Treff International, Bahnhofstr. 70, Witten, alle Interessierten Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen zu einem Vorbereitungstreffen für eine kämpferische Kundgebung am 1. September - dem Antikriegstag - ein.
Gemeinsam den Antikriegstag vorbereiten!

Einladungsbrief

Hier der Text der Einladung:

Einladung zu einem Vorbereitungstreffen zum Antikriegstag 2018

 Liebe Freundinnen und Freunde, Unterstützer des Internationalistischen Bündnisses, Friedensfreunde ….

 Am 1. September 2018 jährt sich zum 79. mal der Beginn des 2. Weltkriegs. Als Antikriegstag ging er seither in die Geschichte ein. Weltweit wird er als Tag gegen Faschismus und Krieg – Für Frieden und internationale Solidarität unter den Arbeitern und der Bevölkerung begangen. Auch bei uns in Witten, Hattingen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis finden verschiedenste Aktivitäten dazu statt.

 Auf dem regionalen Treffen des Internationalistischen Bündnisses am 12. Mai in Witten wurde der Vorschlag gemacht eine möglichst breite und kämpferische Kundgebung zum Antikriegstag zu machen. Die Kundgebung soll viele unterschiedliche Organisationen und Einzelpersonen einbeziehen, gleichberechtigt vorbereitet und durchgeführt werden.

 Die Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnisses möchte hiermit die Initiative ergreifen und zu einem Vorbereitungstreffen dazu einladen.

 Vorschlag Samstag den 11. August 2018, 14.00 Uhr.

 Der Treff International, Bahnhofstraße 70 in Witten, stellt uns freundlicher Weise seine Räumlichkeiten zur Verfügung.

Unser Vorschlag ist, dass wir gemeinsam beraten:

  • kurzer inhaltlicher Aufruf zur Kundgebung

  • Festlegung von Uhrzeit und Ort und Ablauf. Unser Vorschlag ist 13.00 Uhr Berliner Platz Witten

  • Beratung von Prinzipien der solidarischen und gleichberechtigten Zusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe

  • weitere organisatorische Festlegungen, Fertigstellung Aufruf, Druck, Verteilung, Pressearbeit….

 Verstärken wir den Friedenskampf – Hoch die Internationale Solidarität !

 In diesem Sinne freuen wir uns auf viele Mitkämpfer.

 Gut wäre eine Rückmeldung an „int-buendnis-en@firemail.de“,

 Mit solidarischen Grüßen

 für die Koordinierungsgruppe des Internationalistischen Bündnis Ennepe-Ruhr

Heinz Vöhringer

Ulrich Wagner

MLPD Ennepe-Ruhr
  • Kontakt über:
  • Heinz Vöhringer
  • Voedestrasse 32
  • 58455 Witten
  • Tel.: 02302/1691458
  • e-mail: witten@mlpd.de

  • Jakobus Fröhlich
  • Königsteiner Strasse 18b
  • 45529 Hattingen
  • Tel.: 02324/53139