Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
rf-news.de rebell.info rotefahne.info mlpd.de
Sie sind hier: Startseite / Montagsdemo - Das Original! Kommt am 24.01.2022 um 17:00 Uhr zur Montagsdemo auf dem Berliner Platz

Montagsdemo - Das Original! Kommt am 24.01.2022 um 17:00 Uhr zur Montagsdemo auf dem Berliner Platz

Pressemitteilung der Wittener Montagsdemo: ... seit 2004 demonstriert die Montagsdemobewegung in ganz Deutschland Montags gegen Harzt IV, die AGENDA 2010, für soziale Gerechtigkeit, den Umweltschutz, internationale Solidarität, gegen Faschismus und Krieg, für den Kampf um jeden Arbeitsplatz usw. usf. Sie hat sich über die Jahre immer weiter entwickelt und viele Themen und Forderungen mit aufgenommen. Auch in Witten demonstrieren wir noch heute jeden ersten Montag im Monat in der Wittener Innenstadt und diskutieren am offenen Mikrofon über die aktuelle politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen und über Lösungen aus dieser Krisenhaftigkeit des Kapitalismus.
Montagsdemo - Das Original! Kommt am 24.01.2022 um 17:00 Uhr zur Montagsdemo auf dem Berliner Platz

Nicht auf Etikettenschwindel reinfallen: Der Montag ist der Tag des Widerstands der fortschrittlichen Montagsdemobewegung (Foto: gemeinsame Herbstdemo der Bewegung 2019 in Erfurt) Foto: RF

Der Kampf für einen konsequenten Gesundheitsschutz ist spätestens mit Beginn der Corona-Pandemie zu einem festen Bestandteil der Montagsdemobewegung geworden, immer im Kampf gegen und der Kritik an Verschwörungstheorien, Querdenker und Corona-Leugner. Dabei haben wir aber auch immer eine Kritik an dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung geführt und klare Forderungen wie die Freigabe der Patente der Impfstoffe, eine allgemeine Impfpflicht oder Gesundheitsschutz auf Kosten der Profite der großen Konzerne gefordert. 
Das sich Verschwörungstheoretiker, Querdenker und Corona-Leugner - gemeinsam mit Faschisten - den Montag für ihre „Montagsspaziergänge“ ausgesucht haben, halten wir für eine Provokation und greifen wir entschieden an. Aus diesem Grund haben wir für den 24.01.2022 eine eigenständige Kundgebung um 17:00 Uhr auf dem Berliner Platz angemeldet um zu zeigen: Wir sind das Original der Montagsdemo! Der Montag als Tag des Widerstandes gehört den fortschrittlichen Protesten! Null Toleranz für egoistische und reaktionäre Querdenker- und Corona-Leugner Aktivitäten! 
Wir verstehen uns gleichzeitig als Teil der schon angemeldeten Kundgebung des Bündnis ENSSQ die für 18:00 Uhr eine Aktion auf dem Rathausplatz angemeldet haben an der wir uns, wie schon die zwei male zuvor beteiligen werden. 
Die örtliche Presse bitte ich die Montagsdemo entsprechend anzukündigen und alle anderen fordere ich auf, trotz der Kurzfristigkeit, noch mal ordentlich Werbung für die Aktion am 24.01.2022 um 17:00 Uhr auf dem Berliner Platz zu machen und aktiv daran teil zu nehmen. 
Im Anhang noch die Veröffentlichung der Koordinierungsgruppe der bundesweiten Montagsdemo vom 7.1.22, auch nachzulesen auf: www.bundesweite-montagsdemo.de 
Bis Montag! Herzliche Grüße
i.A. Jan Vöhringer
Sprecher und Moderator Montagsdemo Witten